JugendKulturKeller   für dich und deine Ideen

 

Stellenausschreibung: Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (w/m/d)

Startseite (V) Stellenausschreibungen (V) Startseite (KH) Stellenausschreibung (KH)

Für unseren Jugendtreff »Wilde 11« in Grünau suchen wir eine:n engagierte:n und begeisternde:n sozialpädagogische:n Mitarbeiter:in. Bewirb Dich jetzt!

Für den neuen Offenen Kinder- und Jugendtreff »Wilde 11« am Soziokulturellen Zentrum KOMM-Haus in Leipzig Grünau suchen wir:
einen sozialpädagogischen Mitarbeiter (w/m/d).


Aufgaben:

  • Absicherung der Öffnungszeiten, situative Beratung und Betreuung der Besuchenden
  • Planung, Organisation und Durchführung von (sozial-)pädagogischen Angeboten (AG’s, Gruppen, Projekte)
  • Mitarbeit in gemeinwesenorientierten und/oder fachlichen Gremien und Netzwerken
  • weitere Qualifizierung des Konzepts und Entwicklung ergänzender Projektbestandteile


Zwingende Voraussetzungen:

  • sozialpädagogischer Hochschul- oder Fachhochschulabschluss mit staatlicher Anerkennung
  • sehr gute Methodenkompetenz in der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Eigeninitiative und die Bereitschaft zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit, vor allem in den Nachmittags- oder frühen Abendstunden und teilweise auch am Wochenende
  • sehr gute soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Erfahrungen in der Entwicklung sozialpädagogischer Konzepte und bei der Beantragung von entsprechenden Fördermitteln
  • erweitertes Führungszeugnis, wenn der Arbeitsvertrag zustande kommt


Bedingungen:

  • 32 Stunden pro Woche - eine Aufstockung über Projektgelder wird angestrebt
  • Entlohnung in Anlehnung an den TvÖD Kommunen E9b
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • aktive Weiterbildungsförderung mit Bildungsurlaub und persönlichem Bildungsbudget
  • Beginn: 1. November 2021 oder schnellstmöglich

 

Bewerbungen bis spätestens 26. September 2021 bitte ausschließlich per E-Mail an:
VILLA gGmbH
Geschäftsführer Oliver Reiner
E-Mail

 

Hinweis: Die Bewerbungen und die Bewerberdaten werden von uns für den Auswahlprozess elektronisch verarbeitet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Bewerbungen und die Bewerberdaten werden von uns gelöscht, sobald die Entscheidung unanfechtbar geworden ist.